Im Alltag helfen

Der Alltag in einem neuen Land beinhaltet viele Fallstricke, die von Geflüchteten gemeistert werden müssen: Zu welchen Ämtern muss ich? Wie melde ich meine Kinder in der Schule oder der Kita an? Wie eröffne ich ein Bankkonto? Wie finde ich eine Wohnung? Wo finde ich einen Arzt? Wo kann ich gut einkaufen? Wo kann ich mich über Aus- & Weiterbildungsmaßnahmen informieren? Wo melde ich mich für Integrationskurse an? Und vieles mehr. Mit unseren Sprechstunden, Stadtteilrundgängen und Patenschaften versuchen wir individuelle Unterstützung zu organisieren.

Für unsere ehrenamtlichen Helfer*innen haben wir auch ein kleines Handbuch erstellt, welches viele Infos zu den wichtigsten Fragen bietet: Starthilfe

Wer aktiv werden möchte und in Sprechstunden oder Patenschaften helfen will, kann gerne mit uns in Kontakt treten. Ein Mail an an-ge-kommen(ät)gmx.de reicht schon aus.